Aloe Vera ist sehr bekannt für ihre wundheilende Wirkung. Oft wird sie deshalb bei Sonnenbrand oder sonstigen, leichten Verbrennungen genutzt. Unsere Aloe Vera Maske enthält reiner Aloe Vera Extrakt womit sie der Gesichtshaut viel Feuchtigkeit spendet und den regenerativen Prozess der Haut unterstützt. Sie wirkt antibakteriell und entzündungshemmend und kann deshalb, genauso wie reines Aloe Vera Gel, zur Behandlung oberflächlicher Wunden sowie leichtem Sonnenbrand angewandt werden. Die Haut wird beruhigt und Juckreiz wird gemildert. Das Ergebnis ist ein frisches und befeuchtetes Hautbild. Im Sommer kann man sie für eine Kaltanwendung im Kühlschrank aufbewahren.
Für eine zu Trockenheit neigende Haut empfehlen wir 1-2 Anwendungen pro Woche durchzuführen. Dafür wird die Sheet Maske aus der Verpackung genommen und direkt auf das gereinigte Gesicht aufgetragen. Nach ca. 15-20 Minuten hat sie ihre volle Wirkung entfaltet und kann wieder abgenommen werden. Mit den Fingerspitzen das restliche Serum in die Haut klopfen.

Tipp: Verwenden Sie das übriggebliebene Serum als Bodylotion.